Informationen zum Prüfungszentrum (Test Centre – German)

Wenn Sie vorhaben, die IBCLC-Prüfung im September 2020 in einem Prüfungszentrum abzulegen, lesen Sie sich bitte die nachstehenden Checklisten durch, um sich auf die Prüfung in einem Prüfungszentrum vorzubereiten.

Wir raten Ihnen, sich die Informationen von Prometric (dem neutraler Prüfungsanbieter des IBLCE)  und des IBLCE über die Teilnahme an der IBCLC-Prüfung in einem Prüfungszentrum durchzulesen.  

Hinweis: Die Links zur Webseite von IBLCEs neutralem Prüfungsanbieter Prometric führen zur englischen Seite, aber Sie finden die Seiten in allen IBLCE-Sprachen.

Auf einem Computer: Klicken Sie auf den blauen Button mit der Aufschrift „English“ in der rechten oberen Ecke, um Ihre Sprache auszuwählen.

Auf einem Mobiltelefon: Klicken Sie auf den orangefarbenen Kreis mit den drei horizontalen Linien, um zum Menü zu gelangen. Scrollen Sie nach unten bis Sie zu dem blauen Button mit der Aufschrift „English“ kommen, um dort Ihre Sprache auszuwählen.

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie eine Stillpause beantragen, das IBLCE eng mit dem Prüfungsanbieter zusammenarbeitet, um Ihnen im Prüfungszentrum einen abgetrennten Ort zum Stillen oder Milchabpumpen zur Verfügung zu stellen. Bei dem abgetrennten Ort kann es sich um einen separaten Raum oder um bewegliche Stellwände handeln. Das kann Auswirkungen auf die Entfernung haben, die Sie bis zu einem Prüfungszentrum zurücklegen müssen.

Nähere Informationen über die Teilnahme an einer Prüfung in einem Prüfungszentrum finden Sie auf der Seite des IBLCE unter Häufig gestellte Fragen zu COVID-19.

Bitte beachten Sie, dass das IBLCE Ihnen diese Informationen auf seiner Webseite zur Verfügung stellt und diese regelmäßig aktualisiert.  Da es sich hier um einen äußerst dynamischen Prozess handelt und Prometric seine Webseite fortlaufend aktualisiert, raten wir Ihnen, diese Informationen und Prometrics Webseite regelmäßig aufzusuchen. 

Sie können auf jeden Punkt der Checkliste klicken, um mehr darüber zu erfahren oder nach unten scrollen, um die Einzelheiten der Checkliste ganz zu sehen.


Checkliste des Prüfungszentrums für VOR dem Prüfungstag

 

Hinweise zu den IBLCE-Prüfungsoptionen und zum Prüfungstag durchlesen

Bevor Sie Ihren Termin für die IBCLC-Prüfung 2020 vereinbaren, lesen Sie sich Ihre Optionen zum Ablegen der Prüfung in der Zentralen Sammelstelle des IBLCE für Informationsmaterial über COVID-19 durch.

Bitte lesen Sie sich die Hinweise des IBLCE zum Prüfungstag vollständig durch hier.

 

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie einen Termin mit Prometric, sobald Sie Ihre E-Mail über die Bewilligung der Prüfung vom IBLCE erhalten haben.  Für die Terminvereinbarung müssen Sie Ihre Zulassungsnummer (wird Ihnen in der Bewilligungs-E-Mail mitgeteilt) bereithalten. Bitte beachten Sie, dass Kandidat/innen für den Prüfungsdurchgang März/April 2020 eine neue Zulassungsnummer erhalten.

  • Sollte in der E-Mail über die Bewilligung der Prüfung stehen, dass Sie Ihren Termin online über die Prometric Webseite ausmachen können, dann raten wir Ihnen dringend, das zu tun, da es bei Prometric zurzeit zu längeren Wartezeiten beim telefonischen Kundendienst kommt.   
  • Wegen COVID-19 und weil der Prüfungsanbieter unter Berücksichtigung der geltenden Kontaktbeschränkungen innerhalb eines sehr kurzen Zeitrahmens Termine mit über 400.000 Kandidat/innen neu vereinbaren muss, bitten wir um Verständnis, dass es erst einmal schwierig sein kann, einen Termin auszumachen.  Wir weisen darauf hin, dass der Prüfungsanbieter regelmäßig Standorte öffnet und/oder Zeiten für die Terminvereinbarung freigibt, und dass das IBCLC-Zertifizierungsprogramm unverzichtbar ist, so dass Sie Zugang zu allen offenen Prüfungszentren haben.  Wir raten Ihnen, Ihre Versuche, einen Termin zu vereinbaren, fortzusetzen, da regelmäßig weitere Standorte geöffnet und Terminvergabezeiten freigegeben werden.    

 

Ausweise prüfen

Stellen Sie sicher, dass Sie zwei Ausweisdokumente besitzen.   

  • Beim Hauptausweis muss es sich um ein gültiges, nicht abgelaufenes, behördlich ausgestelltes Ausweisdokument handeln, auf dem Ihr Name, ein aktuelles Passbild und Ihre Unterschrift zu sehen sind.  Es werden behördlich ausgestellte Ausweisdokumente mit Ablaufdatum am oder nach dem 1. Februar 2020 akzeptiert. 
  • Auf dem zweiten Ausweisdokument müssen entweder Ihr Name und Ihre Unterschrift oder Ihr Name und ein aktuelles Passbild zu sehen sein. 

Die Namen auf den Ausweisen müssen übereinstimmen, und es muss derselbe Name sein, der am Tag Ihres Termins auch in der Akte des IBLCE steht.  Namensänderungen können beim IBLCE bis zu 5 Tage vor Ihrem Termin hinterlegt werden.  

 

Die Maßnahmen zur Einhaltung des sozialen Abstands lesen

Lesen Sie die Informationen auf der Prometric Webseite über die Maßnahmen zur Einhaltung des sozialen Abstands, die im Prüfungszentrum ergriffen werden.  Prometric prüft die Empfehlungen der Centers for Disease Control (Zentren für Krankheitskontrolle) (USA) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und führt anhand der jeweils gültigen Verordnungen der örtlichen Gesetzgebung Aktualisierungen durch. 

 

Sich darauf einstellen, eine Maske/Gesichtsbedeckung mitzubringen

Vergewissern Sie sich, dass Sie eine Maske oder Gesichtsbedeckung haben, die Sie im Prüfungszentrum tragen können. (Vom Prüfungsanbieter: es ist verboten, im Prüfungszentrum Masken mit Atemventil zu verwenden.) Wenn für Sie eine Stillpause eingeplant wurde, sorgen Sie bitte dafür, dass Ihr/e Kinderbetreuer/in eine Maske oder Gesichtsbedeckung dabeihat. Prometric hat das IBLCE darüber informiert, dass Ihr zu stillendes Kind keine Maske oder Gesichtsbedeckung tragen muss.  Bitte beachten Sie, dass Sie im Prüfungszentrum auch Handschuhe tragen können. 

 

Die Regeln zum Betreten eines Prüfungszentrums durchlesen

 Stellen Sie sicher, dass Sie alle nachfolgenden Erklärungen bestätigen können:  

  • Bei Ihnen wurde in den vergangenen 14 Tagen kein COVID-19 diagnostiziert;    
  • Sie hatten in den vergangenen 14 Tage keinen Umgang mit einer Person, bei der COVID-19 diagnostiziert wurde;*  
  • Sie weisen keine grippe- oder erkältungsähnlichen Symptome auf und 
  • Sie sind nicht in den vergangenen 14 Tagen von einer Reise aus einem Gebiet mit hoher Infektionsrate zurückgekehrt.**

*Ausgenommen sind medizinische Fachkräfte und Mitarbeitende im Gesundheitswesen, die ihre Tätigkeit unter Einhaltung von Schutz- und Vorbeugemaßnahme ausüben und beim Umgang mit ihren Patient/innen persönliche Schutzausrüstung tragen.  

**Gebiete mit hohen Infektionsraten, für die Reisebeschränkungen/Quarantänebestimmungen gelten, werden üblicherweise auf lokaler Ebene durch Verfügungen, Anordnungen oder Richtlinien ausgewiesen. Bitte ziehen Sie die örtlichen Bestimmungen zu den für den Ort gültigen Reisebeschränkungen zu Rate, an dem Sie die Prüfung ablegen möchten. 

Bitte beachten Sie, dass Prometric die oben aufgeführten Bestätigungserklärungen bei Bedarf aktualisiert, deshalb lesen Sie diese bitte regelmäßig vor Ihrem Prüfungstermin auf der Webseite von Prometric unter den Maßnahmen zur Einhaltung des sozialen Abstands nach, vor allem in den Tagen kurz vor Ihrem Termin sowie am Tag Ihres vereinbarten Termins. Sie können sich auch die Informationen anschauen, welche die Weltgesundheitsorganisation zu internationalen Reisen im Zusammenhang mit COVID-19 herausgegeben hat   


Checkliste des Prüfungszentrums für den Prüfungstag

 

Ausweise mitbringen

Bringen Sie die beiden Ausweise mit, auf denen der gleiche Name steht wie in den Akten des IBLCE.

 

Maske oder Gesichtsbedeckung mitbringen

Eine Maske oder Gesichtsbedeckung sind zum Betreten des Prüfungszentrums erforderlich.

 

Frühzeitig erscheinen

Kommen Sie mindestens 30 Minuten vor Ihrem vereinbarten Prüfungstermin ins Prüfungszentrum, damit genug Zeit für die Sicherheitsprozedur (Ausweisprüfung, usw.) und die Anweisung des Sitzplatzes zur Verfügung steht.

 

Die Richtlinien zur Einhaltung des sozialen Abstands und die Prüfungszentrumsregeln kennen

Lesen Sie die Informationen auf der Prometric Webseite über die Maßnahmen zur Einhaltung des sozialen Abstands, die an dem Tag im Prüfungszentrum gelten. Aus Gründen des Datenschutzes ist es nach den Regel des IBLCE nicht erforderlich, dass Ihre biometrischen Daten (Fingerabdrücke) zum Zeitpunkt der Prüfung erfasst werden, um jedoch die Integrität Ihrer Qualifikation zu schützen, wird der Prüfungsanbieter Sie als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme ähnlich wie am Flughafen mit einem Metaldetektor oder einem Detektorstab abscannen. Wegen der Corona-Maßnahmen kann es sein, dass Sie in Ihrem Prüfungszentrum nicht mit einem Detektorstab abgescannt werden    

 

Die IBCLC-Prüfung ablegen!

Aktualisiert am 14. Juli 2020

Zentrale Sammelstelle für Informationsmaterial des IBLCE über COVID-19 2020