Aktualisieren vom 19. März 2021: IBLCE beginnt mit dem Versenden von E-Mails mit Prüfungsgenehmigungen für April / Mai 2021

Update as of March 19, 2021: IBLCE Begins to Send April/May 2021 Examination Authorisation Emails  (German)

IBLCE sendet jetzt E-Mails mit Prüfungsgenehmigungen an Kandidaten für April / Mai 2021 und wird sie in den nächsten Wochen weiter senden, bis alle zugelassenen Kandidaten sie erhalten haben. Wir werden im IBLCE COVID-19 Resource Center regelmäßige Statusaktualisierungen zu Autorisierungs-E-Mails und zur Planung veröffentlichen.

Aufgrund von Details, die sich aus der Verwendung der LRP-Testmodalität ergeben, mussten einige Details finalisiert werden, bevor E-Mails verbreitet werden konnten. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Für die Prüfungsverwaltung im April / Mai 2021 haben Sie die Möglichkeit, die IBCLC-Prüfung über Live Remote Proctoring von zu Hause aus oder in einem Testzentrum abzulegen. Sie haben auch andere finanzielle Möglichkeiten zur Verfügung. Bitte lesen Sie die Informationen unten und auf der IBLCE-Website sorgfältig durch, damit Sie unter Ihren besonderen Umständen die für Sie am besten geeignete Entscheidung treffen können.

Live Remote Proctoring (LRP)

IBLCE bietet LRP im Jahr 2021 erneut an, um, soweit möglich, größere Optionen bereitzustellen. Bitte denken Sie jedoch daran, dass dies eine neue IBCLC-Prüfungsmodalität ist und dass verschiedene Aspekte zu berücksichtigen sind, wenn Sie feststellen, ob diese Modalität für Sie geeignet ist.

LRP steht derzeit Kandidaten zur Verfügung, die die Prüfung auf Englisch ablegen (LRP wird derzeit nur vom Testanbieter von Drittanbietern auf Englisch angeboten). Darüber hinaus müssen Kandidaten, die die Prüfung über LRP ablegen möchten, die Systemanforderungen und Umweltanforderungen erfüllen. Es ist von entscheidender Bedeutung, eine Systembereitschaftsprüfung durchzuführen, bevor eine LRP-Prüfung geplant wird. Beim Testen über LRP werden mehrere neue Variablen eingeführt, die sich vom Testen in einem Testcenter unterscheiden. Bitte beachten Sie, dass technische Probleme auf Ihrem Computer oder Netzwerk, auf dem System des Testanbieters oder auf Kommunikationsproblemen zwischen den beiden Systemen auftreten können.

Um diese Option zu verstehen und eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, welche Prüfungsmodalität für Sie geeignet ist, konsultieren Sie bitte die Informationen zur Durchführung einer Prüfung über LRP auf der IBLCE-Website und auf der Website von Prometric beim Testanbieter.

Testzentren

Sie haben auch die Möglichkeit, die Prüfung in einem Testzentrum abzulegen, in dem das Testzentrum die Ausrüstung für die Prüfung bereitstellt. Aufgrund der Flüssigkeit und der unterschiedlichen örtlichen Bedingungen und Einschränkungen kann das Sitzen in einigen Bereichen jedoch eine gewisse Herausforderung darstellen. Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Planung haben, empfehlen wir Ihnen, regelmäßig nachzuschauen, da sich die verfügbaren Termine ändern können.

Um mehr über die Erfahrungen mit dem Testcenter zu erfahren, konsultieren Sie bitte Informationen zur Durchführung der Prüfung in einem Testcenter auf der IBLCE-Website und auf der Prometric-Website.

Finanzielle Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen

IBLCE ist sich bewusst, dass dies eine fließende Umgebung ist, und hat Richtlinien ausgearbeitet, die es Ihnen ermöglichen, angesichts Ihrer persönlichen Situation geeignete Entscheidungen zu treffen.

Wenn die Teilnahme an der IBCLC-Prüfung im April / Mai für Sie nicht möglich ist, können sowohl Rezertifizierungs- als auch Erstkandidaten eine zukünftige Prüfung verschieben oder sich für eine vollständige oder teilweise Rückerstattung zurückziehen. Hier finden Sie Ihre finanziellen Möglichkeiten.

Bitte beachten Sie: Die Frist für die Beantragung einer vollständigen oder teilweisen Rückerstattung durch die Bewerber wurde bis zum 12. April 2021 verlängert.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer spezifischen Situation haben, wenden Sie sich bitte an den IBLCE-Standort, der Sie bedient.

← Zurück zum Zentrale Sammelstelle für Informationsmaterial des IBLCE über COVID-19 2020